SACHS Ultra 50 RS Silberpfeil von Andreas Bunte

Diesen Traum in Silber steht in der Garage von Andreas Bunte. Auf den ersten Blick fallen gleich die “SACHS” Tankaufkleber auf. Die schnelle 50er wurde in Österreich nicht als Hercules Ultra 50 RS verkauft, sondern unter dem Namen “SACHS Ultra 50 RS Silberpfeil”. Das Fahrzeug entspricht in allen Details der deutschen Ausführung, jedoch sind für den österreichischen Markt alle Hercules Schriftzüge durch Sachs Schriftzüge ersetzt worden.

Andreas: “Das Fahrzeug Baujahr 1982 wurde im Frühjahr 2003 in ebay ersteigert und befand sich in relativ schlechtem, aber dennoch fahrbereitem Zustand. So sollte das Fahrzeug dann auch vorerst bleiben. Die erste Ausfahrt endete jedoch bereits nach 7 Kilometern mit einem Kolbenklemmer...
Also: Motor raus, demontiert,Schaden festgestellt und dann erst einmal den Motor einem Freund zur Komplettrevision mitgegeben.”

Andreas: In der Zwischenzeit kam mir dann die Idee, den Rest auch noch weiter zu verbessern...
Also wurden die Motorverkleidung, der Tank sowie alle anderen lackierten Teile durch neue ersetzt bis die Ultra letztendlich fast neuwertig war.
Eine neue Bremsanlage und neue Reifen wurden ebenso montiert wie der gesamte Vorderbau inklusive Cockpit.

Ein aufgeräumter Arbeitsplatz: Das Ultra Cockpit.

So sah die Ultra von Andreas beim Ankauf aus. Man sieht deutlich den Zahn der Zeit. Um so mehr erstaunlich ist das Ergebnis der Restauration.

[Home] [01] [02] [03] [04] [05] [06] [07] [08] [09] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20]