Sachs RS Ultra 50 Silberpfeil von Thomas Stickelberger

Thomas aus St. Pölten in Niederösterreich gehört dieses Fahrzeug. Hercules - Mopeds wurden in Österreich unter dem Sachs - Logo vertrieben. Als 1981 in Deutschland durch die neue Führerscheinregelung das Aus für die schnellen 50er besiegelt wurde, galt dies natürlich nicht für den Rest der Welt. Jenseits der Grenze wurde nach wie vor der superschnelle Sachs 50 SW Motor mit 6 Gängen verbaut.

Thomas baute die Maschine 2002 bis 2003 völlig neu auf. Das Fahrzeug ist voll alltagstauglich und wird nur noch bei schönem Wetter bewegt. Die silberne Lackierung steht der Maschine sehr gut.

     Daten der Maschine:

  • Baujahr: 1982
  • Motor: Sachs 50 SW, wassergekühlt, 50ccm
  • V-Max: echte 108 km/h lt. Messung

Bugverkleidung der RS Ultra 50.

[Home] [01] [02] [03] [04] [05] [06] [07] [08] [09] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20]