Sachs und Hercules im Geländesport

Auf dieser Seite möchte ich einen Überblick geben über den Einsatz im Geländesport. Folgende Marken waren in den 70er Jahren mit Sachsmotoren im GS - Sport unterwegs: Hercules, KTM, Ancillotti, Aspes, Dalesman, Mazzilli, Monark, Nauder, Penton, Rokon, SWM und vielleicht noch mehr. Mit den Namen sind natürlich zahlreiche Fahrerlegenden verbunden. Ich bin bei diesem Thema kein Spezialist. Da es im Netz aber schon sehr gute Seiten gibt, die das Thema ausführlich behandeln, werde ich natürlich auf diese auch zurückgreifen und sie vorstellen.

Enduro Senioren Deutschland

Freundeskreis ehemaliger (und teilweise noch aktiver) Motorrad-Geländesportler, der sich zum Ziel gesetzt hat, die Erinnerung an den Geländesport zu bewahren. Inhaltlich ist die Geschichte des Geländesports nachzulesen, Vorstellung und Fotos der deutschen Fabrikate und Berichte über Veranstaltungen, z. b. die Allgäu - Classic in Isny. Interessante Links zu anderen GS - Seiten und Herstellern sind auch zu finden.

Homepage von Helmut Clasen

Homepage des mehrfachen Goldmedaillen - Gewinner. Wie alles anfing, seine Erfolge und Fotos von damals und heute.

Hercules IG

Hier findet man eine Foto - Galerie über die GS -. und Moto Cross Modelle von Hercules und Sachs. Diverse Links auf GS - Seiten sind auch zu finden.

Penton Owners Group

Penton (KTM) Freunde in USA mit jede Menge Fotos

Rokon

Mitte der 70er Jahre setzte ein Amerikaner die Sachs - Schneemobil - Motoren einfach in Motorräder ein. Und weil das nicht reichte, kam noch ein Automatikgetriebe dazu.