Oldtimer-Classic 2003 in Isny

Nach dem ich am Samstag um halb vier in der Früh vom Hercules IG Treffen heim gekommen bin, hab ich es am Sonntag nicht lassen können, noch nach Isny zu düsen. Schließlich hatte ich mit Torsten aus dem Zündapp - Forum verabredet.

Um 13:00 Uhr war ich aber erst fit genug, um auf die XE9 zu steigen. Bei über 40° in der Sonne düste ich vom Schleissheim über Fürstenfeldbruck, Jesenwang, Landsberg, Kempten und Memmingen nach Isny. Leider schaffte ich die 160 km erst bis halb vier Nachmittag. Da war der aktive Teil des Events gerade zu Ende.

Torsten hab ich auch gleich gefunden, dank der mobilen Kommunikation. Als ich die Strecke sah, fing ich fast an zu weinen. Warum konnte ich da nicht früher da sein? Der Sound der letzten Geräte am Berg schmetterte durch das kleine Tal. Wenigstens nutzte ich die Gunst der Stunde und schlich mich in den Park Fermée. Nach reichlich knipsen wurden wir dann aber dort rausgeschmissen. Noch eine Runde Fotos am Platz, dann schnell ins Zelt. Um 6 musste ich dann schon wieder fahren, schade schade.

Das ist Herr M aus E am A. Seine Frau darf eigentlich nicht wissen, dass er hier war, hat er doch erzählt, er geht mit den Kindern in den Tierpark.

Schaut Euch das Panorama an, soo schön war’s dort !!!

Hier geht’s zur Bildergalerie Isny 2003