Sachs stellt auf Party neues Moped vor


Am 25. Oktober stellte die Sachs Fahrzeug- und Motorentechnik GmbH ihr neues Mokick “Madass” vor. Auf dem Sachs - Gelände in Nürnberg wurde eine ausgelassene Party gefeiert. Zwei Rockbands heizten den Publikum mächtig ein. Mit Bühnenshows wie Bodypainting und Feuerkünstlern war Unterhaltung geboten und Tabeldancer räkelten sich auf den Tischen. Natürlich hatte auch die Madass ihren Auftritt. Ein Stuntman ließ es in der Halle richtig krachen und zauberte auf zwei Rädern Kunststücke, dass einem ganz anders wurde.

Mit dem außergewöhnlichen Design will man sich bewusst von der masse der Plastikroller absetzen. Für 1.999,- Euro soll das Gefährt im Frühjahr bei den Sachs - Händlern zu haben sein.

Die Bodypainting - Bühnenshow.

Das Video zur Party. Mit Stuntweltmeister Michael Pfeiffer! 3,9 MB

Heizten die Menge an: Tabledancer


Technische Daten im Detail Madass

Motor:

50cc, 4-Takt

Nennleistung:

noch nicht bekannt

Bremse vorne:

Scheibe

Bremse hinten:

Scheibe

Höchstgeschwindigkeit:

45 km/h

Farben:

mattschwarz und silber

Bemerkungen:

Technische Daten stehen noch nicht endgültig fest. Mehr dazu in Kürze hier. Markteinführung Frühjahr 2004.

UPE:

1.999.- Einführungspreis

Mehr Infos gibt es auf der Homepage von Sachs unter http://www.sachs-bikes.de/